Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum
Nächster Termin
19.07.2017     17:00 Uhr
Bitte melden Sie sich zu den Terminen telefonisch oder direkt hier an:

Erste Überlegungen - Voraussetzungen 

Um Kinder in Tagespflege zu betreuen und zu fördern, ist keine pädagogische Ausbildung nötig. 

Wichtige Voraussetzungen sind:

  • seelische und körperliche Belastbarkeit, 
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern,
  • Bereitschaft, 
    - auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen, 
    - zur Zusammenarbeit mit den Eltern, 
    - die Tätigkeit länger als 2 Jahre auszuüben, 
  • geeignete Räumlichkeiten (genügend Platz zum Spielen und Schlafen, Küche, Bad/Dusche) oder Bereitschaft, die Kinder im Haushalt der Eltern zu betreuen, 
  • Maßnahmen zur Sicherheit und Unfallverhütung,
  • ist die Grundlage des Familieneinkommens Arbeitslosengeld oder Grundsicherung, sollte gründlich geprüft werden, ob die Kindertagespflege in finanzieller Hinsicht wirklich eine Perspektive darstellt, 
  • die Bedürfnisse aller Familienmitglieder müssen mit der Betreuung eines Tagespflegekindes vereinbar sein, 
  • Pflegeerlaubnis des Jugendamtes, 
  • Vertiefte Kenntnisse über Kindertagespflege / Besuch eines Vorbereitungs- bzw. Grundqualifizierungsseminars.

Besondere Voraussetzungen bestehen außerdem für die Betreuung von Kindern mit besonderem Betreuungsbedarf bzw. Behinderungen und Kindertagespflege als Hilfe zur Erziehung.

Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen